Nikolaus Blogtour

Die Blogtour-Stationen:

Di. 30.11.2021
Bei Astrid von Letannas Bücherblog Die Blogtour-Stationen:

Di. 30.11.2021
Bei Astrid von Letannas Bücherblog (leider keine Bewerbung mehr möglich)
 
Mi. 01.12.2021
Bei Booksline (leider keine Bewerbung mehr möglich)
 
Do. 02.12.2021
Bei Diana von Kokosbluete (leider keine Bewerbung mehr möglich)
 
Fr. 03.12.2021
Bei mir (Sasa Rays Reads)
 
Sa. 04.12.2021
Bei Michaela
 
So. 05.12.2021
Bei Bianca von Bibilotta
 
Mo. 06.12.2021
Bei Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen

Blogstation 4

Ein großes Dankeschön geht an die wunderbaren Sponsoren, ohne die es diese Nikolaus-Blogtour nicht gäbe.

Sponsoren

Autoren:
Raywen White, Mirjam H. Hüberli, Nina MacKay, Mira Valentin, Juliane Maibach, Jenny Völker, Subina Giuletti, Izabelle Jardin, Nica Stevens, Emily Key, Tobias Frey, Julia Lindberg, Kirsten Storm, Sabine Schulter, Ava Blum, Vinachia Burke, Martina Gercke, Anna Fleck, Lily S. Morgan, Mirjam Müntefering, Melina Coniglio, Greta Tidevand, Sandra Öhl,
Vanessa Cardui, Stefanie Leilani Airen, Mary E. Garner, Isabell Schmitt-Egner


Verlage:
Legionarion, Carlsen, Piper, Fischer, Argon, ONE, Arena


Christkind oder Weihnachtsmann?


Ich bin aufgewachsen mit dem Glauben an den Weihnachtsmann, wenn auch nicht lange – danke an meinen älteren Cousin. Ob es daran lag, dass meinen Eltern Coca Cola sympathischer war, als die Kirche, kann ich nicht sagen. Wäre für mich aber nachvollziehbar.
Als ich dann selbst Kinder bekam, ging es auf einmal um die Frage, wer denn die Geschenke bringt. Irgendwie war ich sehr schockiert, dass es bei meinem Mann das Christkind war.
Ohne damit kirchliche Debatte auszulösen… Ich kann damit nichts anfangen. Das „Christkind“ ist wohl eigentlich doch Jesus. Warum kommt dann ein goldgelockter Engel? In Nürnberg in Form einer jungen hübschen Frau.
Wie dem auch sei.
Da wir uns nicht einigen konnten, bringt das Christkind nun am 24.12 abends eine Kleinigkeit, meist einen Weihnachtsschlafanzug. In dem gehen wir dann schlafen und am nächsten Morgen -dem 1. Weihnachtstag – war der Weihnachtsmann da und wir verbringen den Tag in unseren kuscheligen Schlafanzügen.
Dadurch das die Geschenke am Morgen da sind, können wir sehr entspannt in den Tag starten. Die Kinder packen aus und mein Mann und ich trinken Kaffee. Ab und an helfen wir beim Aufbau von irgendwas. Die Kinder sind glücklich und können den ganzen Tag spielen ohne das man sie gleich wieder ins Bett schicken muss.
Für mich eine sehr entspannte Art Weihnachten zu verbringen.
Was meint ihr?


Was gibt es zu gewinnen?


Prints

1 Print Maisies Garten gesponsert von Subina Giuletti

Hier geht’s zum Buch bei Amazon
Hier geht’s zur Homepage der Autorin

Klappentext

Bist du bereit für das wahre Abenteuer deines Lebens?

Claire Lieblingsschuhwerk sind Gummistiefel, sie spricht mit Pflanzen und ihre besten Freunde sind Bäume. Sie ist Gartendesignerin, ihre Gärten wild und schön, Kraftorte für die Seele. Doch ihr spirituelles Konzept findet kaum Anklang. Darunter leidet nicht nur ihr Selbstbewusstsein – auch ihr Vertrauen zur Welt.
Eines Tages erreicht sie die Anfrage eines älteren Unternehmers aus England. Innerhalb eines Jahres soll sie einen großen Garten gestalten. Sie fährt nach Kent und trifft auf der Suche nach Personal auf Lee. Widersprüchlicher kann ein Mann nicht sein! Lee ist düster und abweisend, aber er strahlt etwas aus, dem sie sich nicht entziehen kann. Auch er misstraut der Welt und den Menschen darin. Aber wo Claire positive Antworten sucht, bleibt Lee pessimistisch. Warum nur? Er schweigt und treibt Claire damit in den Wahnsinn. Als ob das ihr einziges Problem wäre! Die Komplikationen auf der Gartenbaustelle nehmen Überhand, die Deadline läuft den Bach runter … doch Claire gefriert das Blut in den Adern, als sie den wahren Grund für den Bau des Gartens erfährt …
Ein Buch für die Menschheit, für die Welt und das Gute darin


1 Print Mine: Smaragd Desire (Mine-Family-Reihe 1) gesponsert von Emily Key

Hier geht’s zum Buch bei Amazon
Hier geht’s zur Homepage der Autorin

Klappentext

Manchmal muss man sich erst verlieren, um sich neu zu finden …

Heiß, selbstbewusst, frisch verlassen, komplett verzweifelt! Das alles spiegelt das Leben der toughen New Yorkerin Olivia Mine perfekt wieder, seit sie ihren Verlobten inflagranti mit seiner Assistentin im Bett erwischt hat. Olivia möchte ausbrechen und ihr altes Leben einfach hinter sich lassen, doch das Schicksal hält einen ganz anderen Plan für sie bereit.

Ihren Neubeginn hätte sie nämlich garantiert niemals mit Caine Stella verbunden. Diesem unglaublich reichen und gutaussehenden Mistkerl von einem Mann. Eine heiße Nacht, zu viel Alkohol und eine Entscheidung, die das Leben von beiden für immer verändern wird, denn Caine hat Pläne mit Olivia, von denen sie nichts ahnt, bis sie sein Geheimnis lüftet.

Ein Geheimnis, das ihr Vertrauen auf die Probe stellt – und diesen manipulativen Mann in ein vollkommen anderes Licht rückt.

Wenn Leidenschaft zu Liebe wird. Sehnsucht zu grenzenlosem Vertrauen und das Schicksal zu deiner wahren Bestimmung.

Der Auftakt einer neuen Reihe, die dir den Atem rauben wird. Das Buch ist abgeschlossen und wird unabhängig von den anderen Bänden zu lesen sein.


E-Books


1 E-Book Schicksalsruf (Schicksalsreihe 1) gesponsert von Juliane Maibach

Hier geht’s zum Buch bei Amazon
Hier geht’s zur Homepage der Autorin

Klappentext

Flammen, nichts als lodernde Flammen, unter denen sich ein menschliches Wesen zu verbergen scheint. Der ganze Körper brennt; die Figur athletisch, Muskeln zeichnen sich unter dem Feuer ab. Niemals zuvor habe ich so etwas gesehen – und bin vollkommen gebannt.

Das Vermächtnis ihrer Großtante stellt Teresas Leben auf den Kopf. Sie zieht nach San Francisco und muss sich in ihrer neuen Heimat zurechtfinden. Während sie versucht dem Schulschwarm Ayden aus dem Weg zu gehen, der eine viel zu starke Anziehungskraft auf sie ausübt, bemerkt sie schnell, dass irgendetwas im Haus ihrer Großtante nicht mit rechten Dingen zugeht.

Sie findet einen geheimnisvollen Schlüssel, der eine Tür in eine andere Welt öffnet. Als sie nach kurzer Zeit aus dieser zurückkehrt ist sie nicht allein.
Fortan wird sie von einem kleinen Fuchs begleitet, der magische Kräfte zu besitzen scheint.
Hinzu kommt, dass sie einfach nicht von Ayden loskommt. Zusehends verfällt sie seiner geheimnisvollen Ausstrahlung und versucht hinter seine Fassade zu blicken. Und auch er scheint ein gewisses Interesse an ihr zu haben – bis zu diesem einen Tag, der alles verändert.

Ein Page-Turner aus der Feder von Bestseller Autorin Juliane Maibach, von dem du nicht genug bekommen wirst. Tauche ein in eine Welt voller Intrigen, Romantik und fantastischer Wesen, die dich nicht mehr loslassen wird.


1 E-Book n. Wahl aus der Nimael Reihe gesponsert von Tobias Frey

Hier geht’s zur Trilogie bei Amazon
Tobias Frey auf Instagram

Klappentext Teil 1

Das Abenteuer beginnt … Der junge Nimael führt ein unscheinbares Leben. Er stammt aus bescheidenen Verhältnissen und widmet sich voll und ganz seinem Studium. Trotzdem heftet sich eines Tages ein mysteriöser Verfolger an seine Fersen. Noch bevor er der Sache auf den Grund gehen kann, wird er mit acht weiteren Studentinnen verschleppt. Während sie gemeinsam um ihr Überleben kämpfen, entfaltet sich ein düsteres Geheimnis, von dem das Schicksal der gesamten Menschheit abhängt. Der packende Auftakt einer Fantasy-Trilogie voller Rätsel, Spannung, Romantik, Action und Zauberei.


1 E-Book DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis gesponsert von Sandra Öhl

Hier geht’s zum Buch bei Amazon
Sandra Öhl auf Instagram

Klappentext

Sommer 2021. Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist so wie immer in Manhattan. Charlotte stellt an ihre Sommerferien nicht allzu große Erwartungen. Als mitten in der Nacht eine bis über beide Ohren vermummte Person an die Tür der Familie Bentley klopft und sich als ägyptische Katzengöttin Bastet entpuppt, die bei ihrer Suche nach dem gestohlenen Buch der Isis um Hilfe bittet. Bald befinden sich Charlotte, ihre Eltern George und Henrietta, und drei gar nicht so göttliche Götter – die selbstmitleidige Bastet, der antiautoritäre Anubis und der in sich zerrissenen Horus – auf einer atemberaubenden Jagd, die sie von Manhattan, nach London, über Kairo bis in das Tal der Toten führt … DIE BENTLEYS UND DAS BUCH DER ISIS ist ein humorvolles, actiongeladenes Familienabenteuer, das nicht nur für junge Leser gedacht ist, sondern für die ganze Familie!


Gewinnspiel


Was müsst ihr tun?
Beantwortet mir einfach die
folgende Gewinnspielfrage in 2-3 Sätzen.
UND VERGESST NICHT AUFZUFÜHREN,
für was ihr in den Lostopf springt…
Mehrfachnennungen sind möglich !!!


Sollte die Kommentarfunkton nicht gehen,
schickt bitte eine Mail an:
admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Nikolaus Special Tag 4

Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf
“Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben.
Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden,
ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

WICHTIG!!!!!
Ihr könnt euch 2 Lose schnappen, denn das Gewinnspiel läuft auch noch auf Instagram unter

@sasaray_reads


Gewinnspielfrage

Wer bringt bei euch die Geschenke? Der Weihnachtsmann oder das Christkind und wann?


Die Gewinnspielaktion läuft bis
03.12.2021 2021 um 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen

Veröffentlicht von sasaraysbuchblog

Hallo zusammen, ich heiße Saskia, bin 40 Jahre jung und liebe das Lesen schon seit meiner frühsten Kindheit. Hier veröffentliche ich Rezensionen zu Büchern, die ich seeeeehr mag (mindestens 4 Sterne)

17 Kommentare zu „Nikolaus Blogtour

  1. Moin,
    für mein Verständnis bringt ein Neugeborenes keine Geschenke zu seinem eigenen Geburtstag.
    In meiner Kindheit kam der Weihnachtsmann Heiligabend, jetzt kommt er bei mir in der Heiligen Nacht, also in der Nacht vom 24. zum 25. Aber es gibt keinen (ich wiederhole: KEINEN) Weihnachtspyjama oder ähnliches, die Geschenke werden gemütlich nach dem Frühstück ausgepackt, um die Spannung und die auf dem Schlitten dekorierten Geschenke noch ein wenig zu genießen. Hat auch den Grund, dass ich abends zu müde bin, tagsüber bin ich wach und es ist hell.
    Bewerben möchte ich mich heute für:
    Print Mine: Smaragd Desire
    Vielen lieben Dank für die Aktion und dass du mit dabei bist!
    LG Christina P.

    Gefällt mir

  2. Hallo und guten Tag lieber sasaraysbuchblog,

    oh, wie schön ein neuer Blog in den Reihen der Nikolaus-Blogaktion entdecken zu dürfen.

    Herzlich Willkommen.

    …hm..hm…nette Frage, aber ab einem bestimmten Alter ist dieser Zauber leider vorbei…
    Meine Kids haben früher ihren Wunschzettel immer an den Weihnachtsmann geschrieben und ihn dann auf das Fensterbrett im Wohnzimmer/zum Garten hin gelegen…gelegt…..augenzwickern..

    Und dann am Heiligenabend ihre Geschenke unterm Weihnachtsbaum von Weihnachtsmann erhofft..

    Das Ebook von DIE BENTLEYS Sandra Öhl würde mir dieses Mal sehr gefallen.

    Schöne Zeit..LG…Karin..

    Gefällt mir

  3. Wünsche dir erstmal einen schönen Tag.
    Bei uns kommt der Weihnachtsmann und das am Abend zwischen 17 und 18 Uhr. Zeit haben wir seid Jahren so😅 erst wird schön gegessen und dann kommt die Bescherung.

    Heute würde ich sehr gern für folgende mein Glück versuchen:
    -Maisies Garten
    -Mine: Smaragd Desire
    -Schicksalsruf
    -E-Book n. Wahl aus der Nimael Reihe

    Liebe Grüße
    Melanie

    Gefällt mir

  4. Hallo, die Idee mit den Schlafanzügen ist ja genial. Jedes Jahr einen Neuen. Super.

    Bei uns kommt am 24.12., abends, der Weihnachtsmann.
    Vielen Dank für den schönen Beitrag, eine gesunde Vorweihnachtszeit.

    Ich springe für Mine & Die Bentleys in Deinen Topf.

    Gefällt mir

  5. Was für eine schöne Geschichte. Bei uns kommt das Christkind. Wenn wir gegen 16 Uhr fertig mit Kaffee und Kuchen sind. Dann muß das Enkelkind raus gehen und warten bis das Glöckchen klingelt. Ich möchte gerne für,
    Maisies Garten und Smaragd Desire, Mine Family Reihe 1 mein Glück versuchen

    Gefällt mir

  6. Hallo Saskia,
    Das ist eine sehe schöne Geschichte.
    Bei uns kommt der Weihnachtsmann. Meist nach dem Kaffe ist Bescherung und dann geht’s zu einem Weihnachtskonzert.
    Ich würde mich über Mine: Smaragd Desire oder über Schicksalsruf freuen.

    Genieße die Adventszeit
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  7. Bei uns bringt das Christkind nach dem Abendessen die Geschenke. Die Kinder rennen dann immer zum offenen Fenster und schauen ob sie es noch sehen. Ich würde gerne für die 2 prints mein Glück versuchen. Danke für die tolle Chance 🎅🍀🤶

    Gefällt mir

  8. Hallo,

    danke für deinen schönen Beitrag.
    Bei uns gab es die Geschenke immer an Heiligabend und gebracht hat sie das Christkind. Ich habe es so beibehalten
    Ich möchte gerne in den Lostopf für
    Die Bentleys: Das Buch der Isis
    Schicksalsruf

    Liebe Grüße Margit

    Gefällt mir

  9. Huhu,

    wenn das Glöckchen geläutet hat war das Christkind da gewesen, der Baum war geschmückt und die Kerzen brannten und die Geschenke lagen unter dem Weihnachtsbaum. 😃
    So war es früher bei uns zuhause.
    Heute schmücke ich den Baum mit meinen Kindern, aber zu uns kommt das Christkind und bringt die Geschenke.

    In den Lostopf möchte ich für die
    Bentleys hüpfen

    Liebe Grüße
    Angela

    Gefällt mir

  10. Also bei uns kommt das Christkind. Das war schon bei mir so, als ich klein war. Auch bei meinen Kindern und jetzt bei den Enkeln ist es auch das Christkind. Meine Tochter hat sogar dem Christkind ein Geschenk gemacht. Sie hat ihren Schnuller dem Christkind geschenkt.
    E-book aus der Nimael-Reihe

    Gefällt mir

  11. Aller guten Dinge sind drei einen Tag habe ich nämlich verpasst
    Bei uns war es in der Kindheit der Weihnachtsmann und ich habe es dabei belassen
    Genau wie die Zeit der Bescherung Heiligabend nach dem Abendbrot
    Ich möchte für die Prints Maisies Garten und Mine Smaragd Desires mein Glück versuchen
    Ein schönes Wochenende! Lieben Gruß

    Gefällt mir

  12. Hey, habe gerade deinen Blog entdeckt, ohje, noch mehr Arbeit 😉 Das Christkind hat früher an Heiligabend die Geschenke gebracht 😉 inzwischen gibt es nix mehr, wir sind aus dem Alter raus 🤣 Ich würde mich über Maisies Garten freuen 😍

    Gefällt mir

  13. Hallo,
    bei mir hat früher immer das Christkind am Heiligabend nach der Kirche die Geschenke gebracht. Bei meiner Tochter der Weihnachtsmann. Ich würde gerne mein Glück für Maisies Garten versuchen.
    LG Tina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: